Das spiegelt sich im Verlauf immer wieder was mit einer leichten Hopfennote unterstützt wird und eine Spur von Süffigkeit hinzukommt. Am Gaumen bleibt das Gefühl einer cremigen Konsistenz und viel Anis. Trotz des recht herben Geruchs stellt sich der Einstieg doch als mild heraus, das Bier hat nur eine leichte Bitterkeit und ist wenig säurig.Insgesamt ein sehr angenehmes Bier welches ich mit Sicherheit nochmal trinken werde. Dieses gelingt durch angenehme Honig- und Fruchtnoten (Apfel). Zusätzlich bekommst du unseren Newsletter mit spannenden Deals in deiner Nähe. Grevensteiner Original is a Lager - Kellerbier / Zwickelbier style beer brewed by Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. in Meschede-Grevenstein, Germany. 27.10.2017 - Erkunde Ro Webs Pinnwand „drinks“ auf Pinterest. Es ist allerdings ähnlich wie Weizenbier sehr mächtig und schwer weshalb man nicht wirklich viel davon trinken kann. Das Glas füllte sich wieder mit dem goldgelben Hopfensaft. So da der Veltins Weihnachtsbote bei uns war hat er uns ein Probierpaket geschenkt mit 2 Flaschen Bier und einem Krug. Im späteren Abgang wird das Bier dann herb (damit meine ich nicht bitter) und tendiert etwas zu einem latschigen Geschmack (und damit meine ich Fußlatschen). Wie lange habe ich dieses Bier schon aufgrund des Veltins-Labels geringgeschätzt und im Regal vom Kaufland stehen lassen, da ich mich erinnerte, daß ich mal einen Kasten Veltins-Pils mit nach Hause nahm (garantiert schon 15 bis 20 Jahre her) und dieses mir überhaupt nicht schmeckte. Naturtrübes Landbier von Veltins!! Es erinnert mich mit seiner knospigen Bittere und der starken Note gekeimter Sojabohnen bzw. Øllen har en sød maltet og let ristet smag samt en duft af karamel og. Brauerei C.& A. Veltins, Meschede-Grevenstein, Nordrhein-Westfalen, Bewertet mit 1402400. fra Brauerei C. & A. Veltins. Ein wirklich gelungenes Bier welches sich gut trinken lasst. Die Definition Landbier halte ich für schwierig, es gibt diese Bezeichnung auch im Fränkischen, damit sind rötliche, recht malzige Biere, manchmal auch Dunkle, beschrieben. Es riecht malzig ,kräftig und ein bisschen nach Hefe. Es geht doch bei den "Großen", Veltins besinnt sich auf die Wurzeln und der Schritt ist gelungen.Ich bezahle gern etwas mehr für ein Bier, wenn es sich lohnt wie im Fall von Grevensteiner.Im Glas zeigt sich ein schönes, bernsteinfarbenes Landbier mit orangen Reflexen. Im Nachtrunk ist eine dezente Hopfenaromatik zu schmecken. Diese 0,5 Liter Steinieflasche ist so chic auf Tradition gestylt dass sie gleich unglaubwürdig erscheint. Sehr lecker, mit einem sehr angenehmen Hopfen im Abgang. Der darauffolgende Körper ist recht bitter aber ausbalanciert, welches das Gesamtbild um eine Nuance anhebt. Schnell offenbart sich, dass dieses Bier eine ordentliche Süffigkeit generiert. Irgendetwas fehlt mir hier noch zu einer guten Bewertung. In diesem Fall ist es eine Brauerei, die sich auf Verkaufszahlen spezialisiert hat und ihre Innovation nun herunterzufahren versucht, um nochmal ganz klein, cool und handwerklich zu wirken. Das Bier hat zwar ausreichend Kohlensäure, ein ordentliche Schaumkrone wollt sich aber trotzdem nicht einstellen. I currently use Edeka Libensmittal to buy the likes of Veltins, Krombacher, Rothaus etc and the service is really good, quick and fairly cheap. Im Duft Noten von Graubrot, Karamell und stark gekeimtem Getreide wie aus dem Maischbottich. We have spent the last twenty five years building America's largest network of food manufacturing experts. Als Rheinländer wird in meiner Region überwiegend "Kölsch"getrunken welches ich als Kirmesbier bezeichne. Ich habe auf einmal eine ganz merkwürdig ausgefallene Assoziation: Dieses Bier erinnert mich an Edamame, die dampfgegarten Sojabohnen, die ich aus der japanischen Küche kenne. Labels: 2015, Berlin, Edeka, Maisel & Freiends, Pale Ale Warsteiner 60 Years Lufthansa Edition Am 20.11.2015 habe ich auf meinem Flug nach Berlin ein Warsteiner 60 Years Lufthansa Edition bekommen. Ich trinke seit 28 Jahren Veltins, deswegen betrachte ich es als willkommene und gelungene Abwechslung aus bewährtem Hause. Auf der anderen Seite ist die Verwandtschaft mit dem original-Veltins einfach nicht von der Hand zu weisen und dieses Bier kann sich daher nicht als wirklich unabhängige "Sorte" präsentieren. Ein Leckerschmecker wie ich finde. Der hochgelobte frisch "verarbeitete" Hopfen findet nur sehr schwach statt. Man sollte das nicht auf die Spitze treiben und ein via Marketing ausgerufener uriger Stil soll mir recht sein, wenn das Bier denn schmeckt.Dies ist beim Grevensteiner aber nur leidlich der Fall. Das Bier erwies sich bei sämtlichen Freunden, Nachbarn, Kollegen und Familie sofort als sehr vollmundig, spritzig-elegant und süffig bei einem Alkoholgehalt von 5,2% vol.Viele meiner Kumpels und Nachbarn (darunter auch Frauen) haben sich umgehend auch Kästen von dem Bier zum Eigenbedarf besorgt und waren bislang wirklich ausnahmslos überzeugt!Das Grevensteiner Original Landbier kann ich daher wärmstens empfehlen, ob nach dem Sport, zu gutem Essen oder einfach nur zum Entspannen - ein absolut klasse Bier mit einem charaktervollem, unverwechselbarem Aroma welches auf Tradition schwört! Im Bierkrug fällt sofort die bernsteinfarbene feine Naturtrübung auf, mit einer samtig-weichen Schaumkrone - eine absolute Augenweide, die Appetit macht! Eigenimport aus BerlinDieses Landbier erinnert ein bisschen an eine Mischung aus hellem Wirtshausbier und Industrie-Hellem. Probiert es einfach mal aus! Wenn Six-Pack vom Kaufland, dann Grevensteiner! Sie finden weitere Informationen wie Preis und Gültigkeit der Angebote im Prospekt. Nun dieser Vertreter ist im Unterschied zum Veltins ausgesprochen mild, weniger sauer und weniger intensiv gehopft, trotzdem ausreichend würzig, gut balanciert und sehr weich vom Geschmack. On average, a box of 20x0.5L costs around 30 pounds. Eigentlich ist der Nachtrunk eher unscheinbar, und da hätte ich einfach mehr erwartet. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Details findest du unter Datenschutz. Sehr schönes, süffiges Landbier. Ich finde aber auch einen leichten Alkoholimpuls geschmacklicher Art vor, kurz vor dem primär malzigen Abgang. Das Grevensteiner soll also ein "Landbier" sein. Varenr. Die Schaumkrone ist feinporig, äußerst langlebig und cremig.Einstieg: Das Bier riecht nach Malz und Getreide, aber auch leicht nach Hopfen. Back to the roots: With Grevensteiner, Brauerei C. & A. VELTINS brings the venerable craft of brewing back to life - in the tradition of the twins Carl and Anton VELTINS at the beginning of the last century! Eine feine Bittere begleitet einen in den kräftigen und lang anhaltenden, malzigen Abgang. Der Geruch ist leicht malzig und dezent säuerlich. Da prägte sich bei mir der Spruch: " Der Nassauer kann sein Veltins selber saufen! Der cremige, beige Schaum macht Appetit.Grundsätzlich dominieren im Geruch Karamell- und Toffenoten, welche sich auch im Geschmack deutlich zeigen.Dennoch ist das Grevensteiner keine schwere Röstbombe, sondern ein ausgewogenes, malzdominates Landbier welches seine Frische nie verliert. Süffig ist es aber etwas schwerer und buttrig meiner Meinung nach. Grevensteiner – eine nicht-gekaufte Rezension. • Weyhausen Wolfsburger Str. Keine Glanzleistung, ein sortentypisches Landbier. Der Einstieg ist sprudelig-frisch, im Körper mischen sich Kräuter, Anis und etwas brotiges hinzu und im Abgang trifft der Hopfen auf die Süße. Hier erscheint mir das Bier künstlich. ... EDEKA Martin Eisbrenner e.K. Wie erwartet ist der Abgang durch den hohen Anteil an Bitterstoffen relativ schwer.Alles in allem ein herbes Bier für herbe Leute. Satte Orange Farbe mit leichter Trübung. Als erstes fiel mir das nostalgische Etikett, welches bereits den Eindruck eines handwerklich hergestellten Bieres vermittelt und die ausgefallene Form der Flasche auf. Aber recht schwach.Geschmack ist malzig, fruchtig, mit einer feinen Hopfennoten zum Ende hin.Empfehlenswertes Bier. Dezember haben Bund und Länder eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen beschlossen, womit die weitere Ausbreitung des Coronavirus gebremst. Der Körper ist schlank trotz der Malzbetonung. Und auch da kann das Bier auf ganzer LInie überzeugen. Lebensmittel Online einkaufen, es war noch nie so einfach wie mit Ihrem EDEKA Online Supermarkt Dieser Webshop verwendet Cookies. Dichtes, doch leicht blasses Orange bei guter Trübe. Zuvor fand ich die Aromen nämlich unspektakulär, ich erinnerte mich an ein recht einfallsloses, wenn auch solides Zwickl. Mit Grevensteiner lässt die Brauerei C. & A. Veltins traditionelles Brauhandwerk wieder lebendig werden. ``Grevensteiner Original´´ nennt sich dieses Gebräu. Seit dem 20. Die Trübung ist da, ist jedoch eher opal.Der Geruch leicht nussig, malzig...etwas Honig. This present beer is inspired by the first beer brewed by the brothers. Kein zweifel, Veltins!!! ich persönlich finde das Warsteiner hat einen herben Geschmack der mir nicht gefällt. Bier Pils Biermixgetränke Alkoholfrei/Light Weizen Spezialbier Alt-&Schwarzbier Malzbier Kölsch Export Hell Wein Sekt & Co. Spirituosen Blog Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt. So blickt Veltins mit Braumeister Walter Bauer ins 19. Allerdings ist es meiner Meinung nach auch ein Geniesserbier also kein Massenprodukt obwohl es aus einer Großbrauerei stammt. Diese hat auch über den Körper hinweg Bestand, so dass dieses Bier eher weniger süffig auftritt. Hier abgebildete Biermarken und Logos unterstehen den jeweiligen Rechten der Eigentümer. Ich finde, dass die Aromen ganz gut zur Geltung kommen, aber von einer diffusen Fruchtigkeit ein wenig in die Tasche gesteckt werden. Ein Landbier , das aber keins ist. Diese starke kräutrige Süße am Ende ist rech schwer und passt irgendwie nicht ganz dazu. Dieses hier jedenfalls liegt hellbraun-trüb im Glas, farblich ähnlich wie Spezi, und riecht einerseits ziemlich malzig, andererseits sind da auch sehr prominente Hefenoten – ein Geruch, der insgesamt Assoziationen zu Roggenbrot weckt.In eine ganz ähnliche Richtung geht der Einstieg – ich denke an Hefegebäck, aber auch an deutlich frischere, pflanzliche Aromen, die ich allerdings nur schwerlich präzise fassen kann: Sojasprossen vielleicht? Zurück zu den Wurzeln: Mit Grevensteiner lässt die Brauerei C. & A. VELTINS altehrwürdiges Brauhandwerk wieder lebendig werden – ganz in der Tradition der Zwillingsbrüder Carl und Anton VELTINS zu Beginn des letzten Jahrhunderts! EIn bisschen kommt ein buttriger Beigeschmack hinzu, wobei es hinten raus ein bisschen wässrig wirkt.Es ist ein volles Bier mit einem leicht spritzigen Beigeschmack. Jahrhundert, als das Bierbrauen dem heutigen Stand der Craft Bier-Szene gleichkommt. Denn es offenbart sich zweifelsohne als ein "Verwandter" :) Das fällt vor allem im Abgang auf, der eindeutig die "Veltinser Handschrift" trägt. Damit hält sich das Bier eine ganz angenehme Balance. Bin mir nicht sicher ob es mir gefällt oder eher nicht so. Schlecht ist es nicht, aber für einen so komplizierten Genuss ist es alles in allem nicht lohnend genug. Rötliche Farbe und Schaumbildung, die länger anhalten könnte, liegen vor. Banderole über dem Korken. Leichte Röstaromen.Wenig Bitterness und mäßig rezent. Aha. Hier gibt es durchaus ziemlich unterschiedliche Ansätze. Der Duft ist malzig-süß, wie ich ihn von einem guten Landbier erwarte, der Antrunk ist sowohl malzig als auch aromatisch und erinnert mich tatsächlich an eines meiner Alltime-Faves, das Weißenoher Altfränkisch. Bier aromatisiert mit Tequila, versch. Rundum jedenfalls ein ganz nettes Landbier, dem es nur irgendwie an Authentizität und Hingabe fehlt, weswegen ich es als uninteressant empfinde und ihm sein Dasein und seine achso besondere Urtümlichkeit nicht wirklich abkaufe. Egal. Mir gefiel der milde aber doch kräftige Geschmack des Grevensteiners. Gestern vor genau 100 Jahren schlossen sich 34 Kolonialwarenhändler aus Minden und Umgebung in der damaligen Gaststätte „Grüner Wenzel“ zur Weserkauf-Einkaufsgenossenschaft zusammen – und legten damit den Grundstein für die EDEKA Minden eG. Leichte Hopfennote die sehr schön mit der stärkeren malzigen Note harmoniert. Der stark an Hefeteig gemahnende Geschmack ist hier wirklich Alleinstellungsmerkmal – allerdings ein nicht unbedingt positives. Discover our specialities Alles in allem ist das Grevensteiner ein Bier, wie ich es an einer Dorfkneipe erwarten und gar trinken würde. Aber schließlich kommt es auf den geschmack an. "Das Grevensteiner Original soll nach einem Rezept von Carl & Anton Veltins aus dem 19. Was dieses Bier sehr bekömmlich, vollmundig und auch süffig macht! Optik: Das Bier ist orange, leicht bernsteinfarben und trüb. Ich denke, das Grevensteiner Landbier ist ein leckeres und ganz gut gebrautes Bier, mit dem man zumindest zufrieden sein kann. Die Getreidenote ist intensiv mit (heller?) Leichte bis keine Hopfenblume.Der Antrunk ist gut, geht gut runter, der Körper dieses Bieres ist mittelschlank, spritzig. Grevensteiner Original. Entdecke 2 aktuelle Veltins Angebote, Aktionen & Rabatte bei Händlern wie EDEKA, real, EDEKA Kiwall & Schürmann. Gefolgt vom kräftigen Hopfengeschmack. Greven Executive Search recruits high performance talent for the world's best food and beverage brands. Ein klasse Einfall der Marketingabteilung.Ich will das Bier nicht schlecht reden. Nun versucht also auch Veltins auf Tradition zu machen und bringt mit Grevensteiner ein hefetrübes Landbier herraus. Im Antrunk ist es malzig und sowohl süß, als auch sauer. Fazit: Ich bin positiv überraschd, das Bier wird als süffig angepriesen und das ist es auch. Im Mund geht die starke Getreidenote zurück, macht der Brotigkeit und einem ordentlich Schwall an karamelliger Süße platz. Schöne Farbe. Abgang: Im Abgang wird die Würze noch einmal stärker, und unterstreicht somit den malzbetonten Abgang. Nun mischt auch Veltins in der Riege derer mit, die mit Marketing-Effekthascherei ihre industriell gefertigten Massen-, Fernseh- und Schüttbiere an den Mann und die Frau bringen wollen. Ein natürtrübes Bier mit Kupferfarbe - es riecht gut und es hat eine schöne Schaumkrone.Den ersten Schluck finde ich dann doch sehr mittelmäßig - etwas malzig, etwas bitter, aber nur begrenzt Geschmack.Im Abgang aber wird es herb und geschmackvoll.Fazit:Für ein Veltins fantastisch. Wer auf Landbier steht, macht hier sicher nichts falsch. Es riecht irgendwie geradezu klassisch untergärig, erweitert um eine herbe, grüne Knospigkeit. Wer Veltins mag, der wird auch "Grevensteiner" mögen. Irgendwo in diesem Spektrum bewegt sich auch das Bier von Veltins. Es fällt aber sofort eine gewisse Säure auf. eine rotbraune trübe Farbe und leichte Hopfennoten steigen in die Nase. Wobei sich die Frage stellt wer den Hopfen wohl nicht frisch zu Pellets oder Exrakt verarbeitet? Es erweckt bei mir den Eindruck, den ich aus verschiedensten Lebenslagen kenne: Etwas ist sehr fortgeschritten, technisiert, geordnet, steif. Mit verbundenen Augen würde ich es eher für ein mäßiges Pils halten, nicht für ein uriges Landbier. Andy G. is drinking a White Label Imperial Russian Stout Islay Whisky BA Peated 2018 by Brouwerij Emelisse at EDEKA Erstaunlich schwacher Körper, vorne recht süß, Trockenfrüchte, Whisky hinten raus aber eher Vanille vom Fass, Rauch ganz subtil hinten. Es ist nicht übermäßig herb, und sehr süffig. Dieses Etwas versucht nun auf locker, improvisiert, beweglich zu machen. 10-13°C also aus dem Kühlschranknehmen und etwas stehen lassen).Insgesamt finde es sehr angenehm und ehrlich, das Ziel ein authentisches traditionelles Landbier herzustellen dürfte Veltins rundum gelugen sein.Grade bei Veltins finde ich es sehr gut, dass sie sich etwas neues trauen, da die Brauerei bisher ausschließlich Pils/Alcfrei und Mixgetränke verkauft haben. Mittelschlank, dezent malzig, moderat gehopft, minimal brotig, für mich keine erkennbare Fruchtigkeit. Traditionelle malte giver øllen dens fine ravgyldne. Dann kam auch noch die Fernsehwerbung mit dem grundunsympathischen Großmaul Rudi Assauer, der die attraktive Thomalla zugunsten eines Veltins immer wieder demütigte. Es ist ein mittelprächtiges Industriebier ohne klaren Charakter, ohne Eigenschaften, die es aus der breiten Masse der Supermarktbiere herausheben würde. Wunderschöne hellbraune naturtrübe Farbe. If you want to buy Veltins Grevensteiner 50cl, at Drinks&Co you will find the best prices for Germany Lager Beer. Score: 86 with 275 ratings and reviews. Nach langem Warten eine nette Idee von gebrannter Mandel.Das Grevensteiner von Veltins ist ein irgendwie solides Landbier, das mich aber nicht wirklich umhaut. Schöne Farbe, schmeckt frisch und hat einen wirklich guten Geschmack. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit den unterschiedlichsten Biersorten aus Deutschland. Sorten 20 x 0,5L / 24 x 0,33L Flaschen 9,74€ Marktkauf Nordbayern + 2 Dosen Corona Bier gratis ... 21,42€ Edeka Nord 2x + Grevensteiner Original 6 x 0,33 Liter Flaschen 10,23€ Edeka Südwest 10,49€ Famila Nordwest 9,84€ Kaufland Verkauft werden die einzelnen Sorten sowohl als 0,33l-Flaschen, als auch als 0,5l-Flaschen und 0,5l-Dosen. Die Säure macht das Bier sehr frisch, ich finde sie aber unangenehm, was die Gesamtkomposition betrifft. Ich darf im Rahmen einer Testaktion von www.mensbrands.de und Grevensteiner das Grevensteiner Landbier Original testen und bin mega positiv überrascht worden. Die Flasche alleine ist schon der Hingucker. Für ein Landbier schmeckt es zu sehr nach Pils.Gut trinkbar, aber nicht mehr. If you are looking for a better career path or searching for experienced team members, Verkehrsbezeichnung: Bier, Pilsener Brauart Nettofüllmenge: 330 ml/Flasche Gebinde: 20 Glasflaschen/Rahmen Herstellungsland: Deutschlan ; Veltins bezeichnet das Ergebnis als süffig mit Karamellaromen. Nach einem harten Tag auf dem Traktor oder dem Bau eignet sich dieses Bier - auch durch den recht hohen Alkohol-Anteil von 5,2% - hervorragend um den Feierabend ausklingen zu lassen. Das Grevensteiner Original ist ein naturtrübes Bier der Marke Grevensteiner der deutschen Veltins Brauerei. Das Grevensteiner Landbier kommt von Veltins, also... ist es eigentlich von einer Grossbrauerei, aber nicht mal so schlecht. Das ist Bier ist irgendwie nicht "bis zu Ende gebraut". Zusätzlich bekommst du unseren Newsletter mit spannenden Deals in deiner Nähe. Von der Textur her ist das Bier aber in perfekter balance zwischen einer angenehm cremiger Konsistenz und einer süffigen wässrigen. Beim Betrachten des Kastens Grevensteiner fiel mir als Erstes auf, dass sich darin eine ungewöhnliche Menge an Flaschen befindet und auch die besondere Form des Kastens und der Flaschen. Weniger Säure mehr Hopfen wäre die Devise gewesen aber man kann ja von Veltins nicht gleich eine komplette Kehrtwende erwarten. Das gefällt mir. Nun war der Moment gekommen: Das Öffnen der ersten Flasche… Plopp … Der erste Geruch von einem Landbier schmeichelte mir in der Nase. Es trägt das Handzeichen des Braumeisters Walter Bauer.Dunkelbernsteinfarben mit reichlich Schaum macht es optisch schonmal gehörig was her. Melde Dich an und bewerte das „Grevensteiner Original“. - trübes bernstein mit guter, grobporiger Schaumbildung- leichte Aromen nach Getreide und Brot- gute, zurückhaltende Carbonisierung- der Antrunk ist sehr malzbetont mit einem leichten Honigtouch- der Mittelteil wird etwas hefelastig und brotig- im Abgang noch eine minimale Hopfenbitternis und fertig ist das Einerlei. Das gefiel mir sofort sehr gut, weil für mich zum optimalen Biergenuss ein authentischer Ursprung gehört und es obendrein auffällt und sich von ursprünglichen Flaschen abhebt. Hat meine Erwartungen übertroffen. Aktuelle EDEKA Landbier Angebote und Preise im Prospekt. Veltins trinken und die Megachance nutzen: Das ist Idee des Gewinnspiels der Veltins-Brauerei. Beim einschenken erscheint ein rubinrotes Bier mit stabiler feiner Blume im Stil wie es für ein dunkles Landbier gehört. Meine Kritik an dem Bier ist penibel und sicherlich wird der eine oder andere diesen Sud gern mögen. Copyright © 2008 - 2021 Ich probiere das Veltins Grevensteiner im Originalglas, welches es im Edeka gratis zum Kasten gab :) Farbe bersteinfarben, relativ hell für ein Landbier, trüb, aber sehr schöner Schaum. Eine Definition für diesen Bierstil (so es denn einer ist) ist nirgends zu finden; es herrscht weithin Uneinigkeit darüber, was denn nun genau ein Landbier ausmacht. Am Gaumen ist es malzig und mild, im Abgang auch nur marginal schwächer als das Altfränkisch.Das Grevensteiner ist schön süffig und mild (wie es das Etikett verspricht), und wenn man es schafft auszublenden, daß es aus dem gleichen Hause stammt wie das unsägliche Pils und die Assauer-Werbefigur, kann ich es als Existenzberechtigung für Veltins bestätigen und jedem Zauderer wärmstens ermpfehlen. Der Antrunk ist vollmundig und malzig. Brewbound readers in 2020 sought out news about the pandemic, mergers and acquisitions, brewery closures and job changes. Während es aromatisch schwer wirkt, zeigt es in der Textur eine unheimliche Trinkbarkeit. Style: Landbier Alcohol Content: 5.2%ABV Country: Germany Back to the roots: The brewery C. & A. Veltins revives its venerable knowledge in the craft of beer brewing with its new beer brand Grevensteiner Original – Inspired by the traditional brewing of the twins Carl and Anton Veltins during the beginning of the last century. Ich fühle mich unangenehmerweise an feucht gewordene, schon ältere Sojabohnen erinnert. Es ist angenehm zu trinken und überaus süffig, trotzdem bietet es noch ein nicht zu verachtendes Geschmackserlebnis. Chef Michael Huber erklärt die Gründe – einer davon: die neue Sorte Grevensteiner. Weitere Ideen zu Flaschenbier, Biere der welt, Bier. Der Hopfen kann zwar eine leichte Herbe durchbringen, hält sich aber ebenfalls im Hintergrund.Fazit: Ein Bier für alle Tage. Das Bier riecht frisch und malzig. Ein bernsteinblondes, leicht trübes Bier mit feinem, stabilen Schaum kommt ins Glas.Der Geruch ist frisch, malzig und ein bischen fruchtig.Der Antrunk ist malzig und vollmundig, ein leichter Hauch von roten Früchten schwingt mit.Der Abgang ist leicht alkoholisch, wenig bitter und leider auch nicht sehr hopfen-aromatisch.Der Körper ist weich und passt gut zum vollmundigen Bier.Für mich ein süffiges, kompaktes Landbier, keine Geschmacksexplosion aber durchaus gut trinkbar. Grevensteiner Original er en traditionel Keller øl brygget på kildevand, gær og friskhøstet humle. Zweiter Corona-Lockdown: Welche Geschäfte haben geöffnet oder geschlossen? Meine Leidenschaft sind allerdings bayrische helle Biere. Aber vielleicht sticht der Geschmack auch wiederum in die gewünschte Richtung.Sehr weich, mildmalzig und leicht mineralisch steigt das Landbier unaufgeregt und dezent beerenfruchtig ein. Anfangs ist das Grevensteiner Landbier gleich sehr angenehm im Mund und entfaltet ein vollmundiges Malzaroma mit Karamellnote. November läuft der neue „YUMMI“ Kinderpodcast präsentiert von EDEKA. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen. Prost! Und dann geschieht dass unfassbare : Ich nehme mir zwei Flaschen aus der Kiste gehe zur Kasse und kauf die 2 Flaschen.Noch hab ich nicht probiert also muss ich´s noch nicht bereuen.Zuhause eingeschenkt sieht es schon mal toll aus! Der Körper ist gut ausbalanciert und weich. Der Antrunk ist sehr vollmundig und wenig bis angenehm rezent, was die Kohlensäure betrifft. Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern. But I'm keen to find other outlets so I can get Augustiner Edelstoff and Grevensteiner, among others. Leichte süßlich und getreidig in der Mitte. 25. Kein schlechter Start. Die zurückhaltende Kohlensäure erlaubt ein stämmiges, gelassenes Mundgefühl - und die Hefe mit geringem Eigengeschmack tritt ins Bild. In diesem Fall simpel und mild, aber gewollt hochwertig und traditionell. Werde benachrichtigt, sobald neue EDEKA und Landbier Angebote da sind. Landskron Bier ver. Das "Wir tun so als wenn wir noch althandwerklich brauen könnten"-Bier von Veltins also.Na schau mer mal:Steht dunkel bernsteinfarben im Glas, weist eine sehr schöne feinprorige, aber recht schnell zusammenfallende Schaumbildung sowie eine normale Kohlensäureentwicklung auf und riecht recht süßlich-fruchtig, karamellartig sahnig.Im Antrunk dann offenbart sich eine dominante Malzigkeit mit Röstaromen, welche einen sofort irgendwie an ein Red Ale oder ein Red Lager erinnern sowie eine nicht zu verbergende Säure.Sehr vollmundig, kaum bitter, aber eben nicht mein Geschmack.Mir fehlt der Hopfen, vor allem im Abgang, der zwar die typische Anmutung von kaltem Malzkaffee für diese Sorte Bier hinterlässt, aber ansonsten kaum zu begeistern weiß.Würde ich mir nicht kaufen und auch freiwillig kein zweites Mal trinken, aber gottlob sind ja die Geschmäcker verschieden... Wenn man einen entspannten Winterabend, mit gefühlt 2L gutem Rotwein genossen hat und als Abschluss, wie abgehakt, ein Original Grevensteiner Landbier genießen möchte, ist es OK. Nüchtern allerdings ist das Grevensteiner nicht wirklich empfehlenswert. Gibt es hin und wieder im Discounter für 99c aus der Dose. Dialling codes: 02571 02575 Reckenfeld: Vehicle registration: ST, BF, TE: Website: www.greven.net Für ein Bier einer Großbrauerei macht das Gevensteiner Original dennoch einen durchaus ordentlichen Eindruck. Im Nachtrunk recht mild ohne allerdings wässrig zu wirken. Am 13. Mich erinnert die Aromatik dadurch irgendwie an ein getoastetes Schwarzbrot mit Zuckerrübensirup oder Melasse bestrichen. Die Farbe eher Bernstein, fast ins Kupfer; Schaumkrone mittelprächtig. Das Grevensteiner riecht wegen der Hefe nach Brot, etwas nach Aprikosen, malzig auf jeden Fall. Der Körper verschwindet dann jedoch und der Abgang wird vergeblich gesucht. Unterstützenswert außerdem, da Veltins eine der wenigen eigenständigen (privaten), qualitätsbewussten aber etablierten Brauereien ist. The 100 year old lettering of the family brewery is emblazoned on the tankard. Bier-Bewertungsbogen Then, as now, it was named Grevensteiner, and uses the traditional brewing methods the twins used all those years ago. Geht gut die Kehle runter.Abgang:Es bleibt quasi wie im Antrunk, nur gesellt sich hier nun der Bitterhopfen hinzu und lässt das Bier angenehm herb werden.Fazit:Nettes Bierchen! Bei der Ausgewogenheit hapert es schon noch ein bisschen. Deswegen habe ich mir nach einigen Probierbieren wirklich mal einen Kasten in die Garage gestellt und werde den mal verkosten. Gerne wieder! Im Antrunk herb, es ist kaum Kohlensäure da, was es einigermassen süffig macht, also, echt trinkbar. Haut mich jetzt zwar nicht um, hätte ich Veltins aber ehrlich gesagt dennoch nicht zugetraut. Ein Craftbier darf man von Veltins nicht erwarten; auch wenn die Aufmachung das vielleicht teilweise verspricht.Was man bekommt lässt sich aber dennoch sehr gut genießen:Ein einfaches naturtrübes Landbier mit angenehmen, dunklem Malz (leicht karamellig) und leichter Hopfung.Der Einstieg ist leider etwas von der Kolensäure dominiert, wird aber im Mund logischerweise besser.Auch empfehle ich dieses recht dunkle Bier mit vergleichsweise hoher Stammwürze nicht zu kalt zu trinken, um die karamell und Nussaromen besser zur Geltung kommen zu lassen (ca. 7 - 23 Uhr ... , Grevensteiner … Im Abgang empfinde ich ein leicht nussig - sahniges Aroma.